Sommer in Wien - Enricos Reisenotizen

Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen. Wir berichten über unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse und laden Sie ein mit uns neue Destinationen zu entdecken
Schriftgröße: +

Summer in Vienna

Summer in Vienna

​Wien ist doch wirklich eine der lebens- und liebenswertesten Städte, die ich kenne! Warum? Da gibt es mehrere Gründe, die man anführen kann: z.B. die Donauinsel. 

Es ist Samstag morgen: eigentlich war Schönwetter angesagt. Ein Blick aus dem Fenster zeigt ein wenig grau in grau... Soll ich trotzdem skaten gehen? Das könnte ein echtes Abenteuer werden, schließlich ist es doch schon etwas lange her, seit ich das letzte Mal auf Rollen unterwegs war.
Egal. Ich überwinde meinen inneren Schweinehund (ja, auch das kommt manchmal vor), setzte mich ins Auto und fahre auf den Parkplatz bei der Floridsdorfer Brücke. Der Start wird etwas wackelig, aber dann läuft es doch - fast - wie früher:

Sportlich unterwegs ....

Los geht es Richtung Nussdorfer Schleuse. Erst jetzt bemerke ich, dass die Sonne durchkommt und es anscheinend Nebelschwaden sind, die den Floridus-Tower einhüllen - dem Vergnügen sind also keine - wettermäßigen - Grenzen gesetzt.

Eingehüllt in Nebelschwaden, das Wasser der Neuen Donau spiegelglatt

Noch ist nicht viel los auf der Insel: einige Wiener sind mit ihren Vierbeinern unterwegs, einige Radfahrer zischen durch die Gegend und es gibt auch noch einige Läufer, die entlang des Wassers ihre Kilometer abspulen. Etwas misstrauische von den Fischern beäugt. Bei der Florisdorfer Brücke gibt es ein kleines Wettschwimmen, bei dem die Teilnehmer von den Zuschauern angefeuert werden (allerdings nicht zu laut um die Fische nicht zu stören).

Auf einer Bank sitzt ein Wiener Original, das von der Weite so aussieht, als würde er dort seinen ganzen Sommer verbringen..

Die Sonne blinzelt ja doch durch die Nebelwolken

Doch das sind nicht die einzigen Überraschungen: Die zuständige Magistratsabteilung ist ebenfalls bereits unterwegs und putzt und säubert Grillplätze und Griller. Ist doch eigentlich toll, dass man sich in einer Großstadt einen Grillplatz mieten kann, der auch noch vor der Übernahme professionell gesäubert wird. Wo bitte, gibt es das noch? Ich wage mich zwar auf meinem ersten Ausflug noch nicht bis zur "Grillwiese" vor, hoffe aber doch dass es sie noch gibt. Selbstverständlich werden auch die Mistkübeln ordnungsgemäß entleert und gesäubert.

Ein Radfahrer ist ebenfalls unterwegs

Plötzlich blitzt etwas sehr buntes aus dem Gebüsch - sieht sehr chinesisch aus. Anscheinend ist er der Vorbote des Chinafestivals, das am 1. September auf der Donauinsel eröffnet werden soll. Neugierig bin ich schon, aber auch schon etwas müde, daher verschiebe ich meine Erkundungstour auf einen anderen Tag

Der Drache kündigt schon das China-Festival auf der Donauinsel an

Zurück geht's zum Parkplatz und da treffe ich auch noch auf den netten Herren der Toiletten-Reinigung - die Donauinsel macht sich für ihre Besucher bereit. Zufrieden ziehe ich meine Roller aus und mache mich auf den Heimweg.

Alles wird sauber gemacht auf der Insel

​Und erlebe doch glatt noch eine Überraschung! Auch die Müllabfuhr ist unterwegs! An einem Samstag! Außerdem lauter freundlichen Menschen begegnet, lächelnden Menschen, hier, auf der Insel, überall :-) 

Damit ist eigentlich eines fällig: Ein großes Danke schön an all die guten Geister, die mithelfen - auch am Wochenende - die Stadt und die Insel sauber und schön zu halten. 

Und all den Nörglern, Meckerer, Besserwisser, Herummoserer, Querulanten und Raunzern sei gesagt: Es ist schön hier! Schaut Euch mal um, traut Euch mal raus und dann werdet ihr vielleicht mehr zu schätzen wissen, was ihr hier habt.

I ch für meinen Teil liebe diese Stadt! 

Kommentare??

Die Donauinsel - ein herrliches Erholungsgebiet
Ticketkauf bei der ÖBB
Mahler Meets Glass in Grafenegg
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 20. August 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Die beliebtesten Posts...

Warte kurz, während wir den Kalender laden

Neu! Reiseführer Kaposvár

Auf askEnrico gibt es jetzt kostenlos einen Reiseführer für Kaposvár zum Download!

Reiseführer Kaposvár

Hier downloaden: PDF Handy oder PDF Druck

Blogheim.at Logo

Go to top