Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen.
Schriftgröße: +

Die Welt ist klein (nein, Scheibe ist sie keine um das auch gleich zu klären)

Waldviertler Whisky J.H., Whiskyerlebniswelt, Foto © Karoline Grill

Eher zufällig sind wir im Zuge einer München Reise auf die „Food & Life" Messe in München Ende November gestoßen. Im Zuge dieser Messe wurden in einer Halle nur regionale Schmankerl geboten 

Noch viel zufälliger stellten wir fest, dass im Zuge dieser Messe auch eine kleine Whiskey-Messe mit ausgewählten Ausstellern vor Ort war. Nachdem der Autor selbst Whiskey-Sammler in bescheidenem Umfang ist, war das Tagesziel definiert: Essen und Trinken. 

Auf der Whiskymesse (Foto © Christoph Jungbauer)

Hat man den Zugang zur Whiskeyausstellung erst einmal gefunden (gut versteckt nach der letzten Food Halle – wir mussten uns quasi durchessen) gab es ein Tasting Glas (am Band, um für längere Probier-Sessions gerüstet zu sein wie ich vermute). Wir waren in der glücklichen Lage älter als 18 Jahre auszusehen (knapp), also erhielten wir problemlosen Einlass.  

Waldviertler Whisky J.H. Foto © Philipp Monihart

Durch die eher bescheidene Anzahl an Ausstellern wollten wir schon wieder betrübt, und ohne dem Band am Glas auch nur annähernd einen Sinn zu geben, schon wieder das Feld räumen. Doch dann entdeckten wir den Stand der Waldviertler Whisky J.H.aus Roggenreith, aus dem schönen Waldviertel.  

Mag. Jasmin Haider (Foto © Philipp Monihart)

Der Autor, selbst indigener Waldviertler , war natürlich begeistert und wir plauderten eine Weile. Als Resultat folgt Anfang nächsten Jahres ein Besuch der Whisky-Erlebniswelt mit einem detaillierten Bericht. Um die Leserschaft aber nicht zu sehr auf die Folter zu spannen hier ein paar Eckdaten:
Whisky aus dem Waldviertel
Die 1. Whiskydestillerie Österreichs ist seit 1995 mit ihrem Roggenwhisky aktiv. Man kann die Whisky-Erlebniswelt ist natürlich auch besuchen (sie ist auch Teil des NÖ-Card Angebotes).
Der Fokus liegt klar auf Roggenwhisky aus heimischem Getreide. Neben Roggen- und Roggenmalzwhiskys sind aber natürlich auch Gerstenmalzwhiskys bzw. Single Malt Whiskys im Sortiment des Unternehmens.

Waldviertler Whisky J.H. (Foto © Regina Hügli)

Im Trend liegt derzeit besonders Whiskys aus 100% Roggenmalz, die die Chefin Jasmin Haider als „Ein Whiskey, der traumhafte Aromen entwickelt, von Honig bis Nuss und Nougat, aber auch fruchtige oder würzige Komponenten wie Birne, Kümmel oder Pfeffer beschreibt.
Sollten wir Ihnen nun den Mund wässrig gemacht haben, dann nichts wie hin in die Erlebniswelt.  

Whisky-Erlebniswelt (Foto © Karoline Grill)
Whisky-Erlebniswelt & Destillerie Haider
1. Whiskydestillerie Österreichs
A-3664 Roggenreith 3
Tel: +43 2874 7496
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.whiskyerlebniswelt.at

Und nicht vergessen: maßvoll genießen (http://www.massvoll-geniessen.de/)

Bewerte diesen Beitrag:
Ein Kurzbesuch im Haus der Geschichte
 

Die beliebtesten Posts...

Die Donau ist seit langem Verkehrsweg, Fischgrund, Lebensraum für viele Lebewesen und seltene Pflanz...
Slowenien ist das Land der Legenden, Sagen und vieler Geschichten, aber auch der alten Handwerkskün...
Sie ist die zweitgrößte Höhle der Welt, mit Recht meistbesucht in Europa und nun gibt’s auch noch Dr...
Am Wochenende war einiges los auf Schloss Asparn. Die Kelten waren zu Besuch im Mamuz, dem Museum fü...
Ok, ich gebe es zu: ich bin ein Sisi-Fan, irgendwie erinnert sie mich immer ein bisschen auch an Pr...
Zum Seitenanfang