Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen.

Hi, nennt mich Andi. Ich bin schon seit über zehn Jahren der schreibenden Zunft verfallen und habe eine große Leidenschaft: Das Reisen. Nein, auch Wein und gutes Essen zählen dazu. In Europa gehören Frankreich und Italien zu meinen Lieblingsdestinationen, bin aber auch gerne in Slowenien, der Schweiz, Ungarn oder auf der iberischen Halbinsel unterwegs. In Summe war ich sechs Monate in Australien unterwegs, kenne die USA, Kanada, Neuseeland. Also, ich freue mich, für Enrico zu schreiben.
Andreas Hamedinger

Jan Schanelec, geboren 1982 in Wildenschwert (Ostböhmen), publiziert ebenfalls in LandesEcho (Zeitschrift der Deutschen in der Tschechischen Republik, Prag) und ist Inhaber einer Reiseagentur.

Als Reiseleiter begleitet er Privatreisende sowie Reisegruppen in seiner Heimatstadt Brünn, in Prag und in etlichen weiteren Städten Tschechiens.
Website: http://firmenausflug-betriebsausflug.com,
Email: jan.schanelec@seznam.cz,
Mobiltel.: +420 608 172 531

Die ersten journalistischen Erfahrungen sammelte Christoph bei der Erstellung unserer Schülerzeitung. Schon während des Physik und Mathematik Studiums hatte er einen starken Bezug zu Natur und Reisen.

Als Kind durfte Christoph viele schöne Teile Österreichs und dem benachbarten Ausland kennen lernen. Etwas später kam durch die Liebe zur Natur dann irgendwie automatisch auch die Liebe zum individuellen Reisen (meist spontan, oft auch mit dem eigenen VW California – Wohnmobil). Dadurch ergibt sich ein guter Mix aus bekannten touristischen Attraktionen und echten Geheimtipps. Es entstehen Berichte über wunderschöne Wanderungen ebenso wie Besuche in Museen, …

Nicht zuletzt durch seine unendlichen Weiten ist Skandinavien in den letzten Jahren zu einem seiner Lieblingsziele geworden. Seine Reiseerlebnisse findet ihr hier auf www.enricosreisenotizen.eu und auf www.ask-enrico.com zum Nachlesen …

 

Freuen Sie sich auf viele, interessante Artikel von Josef Wallner, der sich mit alten Reiseführern auf den Weg nach Altösterreich begibt und viele Reisetipps von früher und heute geben wird. Norbert Eisner liefert dazu stimmungsvolle Momentaufnahmen voller Emotion.
Altösterreich – Kakanien – ein Großteil Mitteleuropas, askEnricos bevorzugte Reiseregion, gehörte diesem Kulturraum an. Was gibt es in diesen Ländern, von Tschechien bis Kroatien, noch an kakanischen Spuren zu entdecken? Was lohnt sich, neu zu entdecken? In Altösterreich revisited begeben wir uns auf die Fährtensuche… Als Guides haben wir alte Reiseführer aus der Monarchie gewählt, die uns manch Altes neu entdecken lassen. Wir beginnen unsere Reisen zwar im Gestern, enden aber im Heute und werfen so einen neuen, faszinierenden Blick auf unser gemeinsames Mitteleuropa.

Manchmal sind sie auch mit dem ORF/RTV-Slovenija unterwegs: http://4d.rtvslo.si/arhiv/dober-dan-koroska/174415028

Freunde des Küstenlandes und von Altösterreich sollten unbedingt ihre Bücher lesen und sich damit auf Reisen begeben:
Reisen in der Untersteiermark|Štajerska 
Unbekanntes Slowenien. Reisen auf Altösterreichs Spuren in Krain und Laibach.

Die beliebtesten Posts...

Die Donau ist seit langem Verkehrsweg, Fischgrund, Lebensraum für viele Lebewesen und seltene Pflanz...
Slowenien ist das Land der Legenden, Sagen und vieler Geschichten, aber auch der alten Handwerkskün...
Sie ist die zweitgrößte Höhle der Welt, mit Recht meistbesucht in Europa und nun gibt’s auch noch Dr...
Am Wochenende war einiges los auf Schloss Asparn. Die Kelten waren zu Besuch im Mamuz, dem Museum fü...
Ok, ich gebe es zu: ich bin ein Sisi-Fan, irgendwie erinnert sie mich immer ein bisschen auch an Pr...
Zum Seitenanfang